Esquinzo Tour

Tour Daten

Länge: 73 km
Dauer: Etwa 4 bis 4 ½ stunden

Wir fahren um 09:30 Uhr im Bikecenter ab und verlassen Corralejo Richtung Süden. Vorbei an Tamaragua und Lajares radeln wir durch bis El Cotillo auf der Hauptstraße.
Von El Cotillo aus folgen wir auf einer Schotterpiste dem Küstenverlauf bis in das Flußbett von Esquinzo, das einzige im Norden Fuerteventuras, dass das ganze Jahr über Wasser führt. Dadurch ist es auch wesentlich grüner als man es von der Insel gewohnt ist.
Das Flußbett bringt uns nach Tindaya, wo wir den 'Hexenberg' umrungen und uns an den Anstieg über die Serpentinen nach Vallebron machen. Die folgende Abfahrt gibt uns nur eine kurze Erholungsphase bevor wir uns an den nächsten Anstieg machen, um das Tal wieder zu verlassen. Beim Downhill nach La Oliva haben wir dafür etwas mehr Zeit, die Abfahrt zu genießen. Auf dem Rückweg durch Villaverde umrunden wir noch die 'Montaña Negra' und kommen kurz vor Tamaragua wieder auf die Hauptstraße. Von dort fahren wir zurück nach Corralejo.









Verleih Bike | Fuerteventura Geführte Touren | Geschaefts Bedingungen | Kontakt Easy Riders


© Easy Riders Bike Center Fuerteventura



Sponsored by


Diese Seite verwendet Cookies, hier. Sie unsere Cookie-Richtlinien. Wenn Sie fortfahren, zu surfen, akzeptieren Sie
Cookies-Richtlinien +
Diese Seite verwendet Cookies, hier sehen Sie unsere Cookie-Richtlinien. Wenn Sie fortfahren, zu surfen, akzeptieren Sie Akzeptieren Cookies-Richtlinien +