DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Dies ist eine automatische Übersetzung aus dem spanischen Originaldokument. Wenn Sie das Original sehen möchten, klicken Sie bitte HIER KLICKEN. Für rechtliche Angelegenheiten beziehen wir uns immer auf die spanische Version

1. BENUTZERINFORMATIONEN

Wer ist der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten?

STEFAN ALEXANDER WAKEHAM ist der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten des BENUTZERS und informiert ihn/sie darüber, dass diese Daten werden gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April (DSGVO) und der Bio verarbeitet Gesetz 3/2018 vom 5. Dezember (LOPDGDD).

Zu welchem ​​Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten und warum tun wir das?

Je nachdem, aus welchem ​​Formular wir die personenbezogenen Daten erhalten haben, werden wir diese im Folgenden vertraulich verarbeiten Zwecke:
Im Kontaktformular
  • Reagieren Sie auf Fragen oder jegliche Art von Anfragen des Benutzers über eine der unter verfügbaren Kontaktmethoden Website des Verantwortlichen. (aus berechtigtem Interesse des Verantwortlichen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)
  • Statistische Analysen und Marktforschung durchführen. (aus berechtigtem Interesse des Verantwortlichen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Daten werden nicht länger gespeichert, als dies zur Aufrechterhaltung des Verarbeitungszwecks erforderlich ist oder solange dies der Fall ist gesetzlichen Vorschriften zur Aufbewahrung und nach Zweckfortfall werden die Daten gelöscht geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um die Anonymisierung der Daten oder ihre vollständige Vernichtung zu gewährleisten.

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Es ist keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte vorgesehen, außer wenn dies für die Entwicklung und Ausführung erforderlich ist die Zwecke der Verarbeitung an unsere Dienstleister im Zusammenhang mit der Kommunikation, mit denen der VERANTWORTLICHE hat die Vertraulichkeits- und Datenverarbeitungsverträge unterzeichnet, die gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen erforderlich sind.

Welche Rechte haben Sie?

Die Rechte des NUTZERS sind:
  • Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
  • Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragbarkeit und Löschung Ihrer Daten sowie Einschränkung oder Widerspruch gegen deren Verarbeitung.
  • Das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Aufsichtsbehörde (www.aepd.es) einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung entspricht nicht der geltenden Gesetzgebung.

Kontaktinformationen für die Ausübung von Rechten:

STEFAN ALEXANDER WAKEHAM. C/ LAS DUNAS, S/N LOCAL 2 - 35660 CORRALEJO (Las Palmas). E-Mail: easyridersfuerteventura@gmail.com

2. OBLIGATORISCHE ODER FREIWILLIGE ART DER VOM BENUTZER ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN INFORMATIONEN Die NUTZER

Die BENUTZER können durch Markieren der entsprechenden Kästchen und Eingabe von Daten in die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder in der Kontaktformular oder Download-Formulare, akzeptieren ausdrücklich und unmissverständlich, dass ihre Daten für die erforderlich sind Lieferanten, um ihrer Anfrage nachzukommen, indem sie freiwillig ihre Daten in den verbleibenden Feldern angeben. Der NUTZER stellt sicher, dass die personenbezogene Daten, die dem CONTROLLER zur Verfügung gestellt werden, wahr sind und für die Mitteilung von Änderungen an ihnen verantwortlich sind.
Der CONTROLLER informiert, dass alle über die Website angeforderten Daten obligatorisch sind, da sie für die erforderlich sind Bereitstellung eines optimalen Dienstes für den NUTZER. Für den Fall, dass nicht alle Daten bereitgestellt werden, besteht dafür keine Gewähr Die bereitgestellten Informationen und Dienste werden vollständig an die Bedürfnisse des Benutzers angepasst.

3. SICHERHEITSMASSNAHMEN

Dass in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten der VERANTWORTLICHE erfüllt alle Bestimmungen der GDPR- und LOPDGDD-Verordnungen für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, für die sie verantwortlich sind und sich offensichtlich an die in Artikel 5 der DSGVO beschriebenen Grundsätze halten, nach denen sie in rechtmäßiger, fairer und transparenter Weise in Bezug auf die betroffene Person verarbeitet werden und angemessen, relevant und begrenzt sind was für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist.
Der VERANTWORTLICHE garantiert, dass alle angemessenen technischen und organisatorischen Richtlinien umgesetzt wurden Wenden Sie die von GDPR und LOPDGDD festgelegten Sicherheitsmaßnahmen an, um die Rechte und Freiheiten der BENUTZER und hat ihnen die entsprechenden Informationen mitgeteilt, damit sie ihre Rechte und Freiheiten ausüben können. Für weitere Informationen über Datenschutzgarantien können Sie den DATENVERANTWORTLICHEN über STEFAN ALEXANDER WAKEHAM kontaktieren. C/ LAS DUNAS, S/N LOCAL 2 - 35660 CORRALEJO (Las Palmas). E-Mail: easyridersfuerteventura@gmail.com